Mensot

SC Freiburg

News


13 Oktober 2009



SC Freiburg ohne 3 Stammspieler gegen Bayern München



Den Trainer des SC Freiburgs sind die sorgenfalten im Gesicht zu sehen gleich drei Stammspieler fehlen ihn am Samstag gegen den FC Bayern München.  Jonathen Jäger, Tommy Bechmann und Pavel Krmas stehen nciht zur verfügung und fallen verletzt aus. Neben den Dauerverletzen Jonathen Jäger fällt auch sein Sturmkollege Tommy Bechmann aus. Bechmann hat sich eine Syndesmosedehnung zugezogen. Der Manndecker des SC Freiburgs leidet an Oberschenkelprobleme. Für Jonathan Jäger kommt ein Einsatz für den aktuellen Tabellenzehnten am Samstag noch zu früh. Der Franzose hat allerdings nach seiner Achillessehnenreizung wieder mit leichtem Lauftraining begonnen.



Das Mensot Team

12 Oktober 2009



Freiburger Jung-Star erholt sich von Kartunfall


Ein Schönes Bild von Ömer Toprak ist zu sehen. Er wirkt sehr optimistisch und selbstbewust. Er blickt mit großer Hofnung in die Zukunft. Der Spieler des SC Freiburgs hatte vor vier Monaten einen schweren Kart Unfall wobei er sich schwer verletzte. Er selbst sagt das es ihn wieder richtig gut gehe doch auf seine Rückehr muss er sich noch gedulden und er will auch kein genaues Datum festlegen wann er wieder für den SC Freiburg spielen kann. Auf einer Pressekonforenz sagte er das es ein geiles Gefühl sei auf dem Rasen zu stehen auch, wenn er noch nicht mittrainieren kann. Der deutsche U-19-Europameister hatte bei einem Zusammenstoß auf einer Kart-Bahn in Umkirch bei Freiburg am 9. Juni schwere Verbrennungen erlitten. Nach einem zweimonatigen Klinik-Aufenthalt und einem Reha-Programm kann Toprak nun wieder joggen. Der Trainer Robin Dutt sagt: Das rechte Sprunggelenk bereite ihm noch Probleme, was wohl von den Narben und Verbrennungen komme. Zudem sei es durch das lange Liegen im Bett etwas steif geworden. Dort stehe wahrscheinlich eine weitere Operation an, nachdem er bereits sieben Eingriffe hinter sich gebracht hat. Für Toprak hat sich in der Unfallklinik einiges relativiert. "Ich habe dort Schlimmeres gesehen. Ich habe noch Glück im Unglück gehabt", erzählte er. "Ich bin froh, dass ich überhaupt wieder gehen kann. Und ich bin froh über jeden Tag, den ich Sport treiben kann." Wir wünschen Toprak weiterhin eine gute Genesung und hoffen das er bald nciht nur auf dem rasen stehen kann sondern auch mitwirken kannt.


Das Mensot-Team.
[ Besucher-Statistiken *beta* ]