Mensot

VfB Stuttgart

News



18 Oktober 2009


Babbel vorerst sicher im Sattel

 

nach der erneuten Niederlage des VfB Stuttgart in der Bundesliga steht Markus Babbel (noch) nicht zur Diskussion!

Wie Sportdirektor Horst Heldt nach dem Spiel sagte beteilige sich der VfB nicht an einer Trainerdiskussion und stelle

intern keine Trainerfrage. Das stark verbesserte Auftreten der Mannschaft beim 1:2 gegen den FC Schalke gibt ihm vorerst Recht,

das schwere Programm in den nächsten Wochen erleichtert den Job von Markus Babbel aber keinesfalls. Nach dem FC Sevilla in der CL muss man nach Hannover,

, dann im Pokal zu Greuther Fürth, dann kommen die Bayern und dann muss man wieder zum FC Sevilla! Schwere Spiele für die nach wie vor

stark verunsicherten Stuttgarter!


Das Mensot Team

16 Oktober 2009


Hleb wieder fit



Alexander Hleb ist für das Spiel gegen Schalke fit. Dagegen ist der Einsatz von Khedira fraglich. Die frage ist ob Hleb von beginn an spielt. Dann fallen vielleicht noch Delpierre und Hilbert aus. Und sicher nicht dabei ist Bastürk und natürlich Lanig der einen Kreuzbandriss erlitten hat. Das Spiel gegen Schalke ist für die Schwaben ein wichtiges Spiel. Nach einen schlechten Saisonstart muss endlich der Erfolg kommen und das wissen die Spieler genau.


Das Mensot Team

15 Oktober 2009



Thomas Hitzlsperger braucht mehr Unterstüzung


Der VFB Stuttgart hat es zur Zeit nicht leicht in der Bundesliga. Sie sind in der Tabelle nicht obenen sondern unten das liegt daran das die komplette Mannschaft noch nicht auf dem Niveau der Vorsaison spielt. Dies merkt man auch bei Thomas Hitzlsperger der total neben sich steht. Manager Horst Heldt möchte aber nicht das jeder sagt dass das nur die Schuld des Kapitäns ist. Horst Helt weiter viele lassen Thomas im Stich und unterstützen ihn zu wenig. Er wünscht sich, dass sich die VfB-Kicker gegenseitig mehr unterstützen: "Genau wie sich Hitzlsperger um seine Mitspieler kümmert, sollten diese ihm auch etwas an Unterstützung zurückgeben." Da hat Hitzlsperger aber große unterstüzung von oben bekommen.


Das Mensot Team

13 Oktober 2009



Stuttgart muss 35.000 Euro wegen Fanrandale zahlen

 

Bei dem Spiel am 26. September Eintracht Frankfurt – VFB Stuttgart kam es im Gästeblock zu Zuschauerausschreitungen. Die Stuttgarter Fans zündeten Rauchbomben und Knallkörper an und die wurden teilweise in Richtung des Spielfeldes geworfen. Bei diesem Zwischenfall wurden 7 Ordner verletzt. Jetzt entschied das Sportgericht des DFB auf eine Strafe von 35.000 Euro für den VFB Stuttgart. Eintracht Frankfurt musste am Freitag schon eine Strafe von 15.000 Euro bezahlen. 


Das Mensot Team


Hleb wieder fit – Bastürk verletzt

 

Der Mittefeldstar vom VFB Stuttgart ist wieder fit. Nach mehrwöchiger Pause wegen einer Zerrung im Gesäßmuskel kann Hleb wieder richtig trainieren. Er wird wohl gegen Schalke wieder fit sein. Doch ist der eine wieder fit fällt der nächste Spieler aus. Yildiray Bastürk hat es erwischt. Er hat sich den Daumen der rechten Hand gebrochen beim Benefizspiel vom Amoklauf von Wnnenden.

 

Das Mensot Team


[ Besucher-Statistiken *beta* ]